Jahresausflug des Schüler- und Jugendakkordeon-Orchesters zum Flughafen Stuttgart

Am Samstag, den 19.10.2019 fand der Jahresausflug unseres Schüler- und Jugendorchesters statt.

Von Winterbach aus machten wir uns mit der S-Bahn auf den Weg zum Flughafen Stuttgart. Dort trafen wir uns im „SkyOffice“ mit einem Mitarbeiter des Flughafens, der uns in den folgenden zweieinhalb Stunden einen sehr interessanten und beeindruckenden Blick „hinter die Kulissen des Flughafens“ gewährte:

Nach einem kurzen Einführungsfilm mit jeder Menge Zahlen, Daten und Fakten über den Flughafen, führte uns die Tour durch die Terminals zur Sicherheitskontrolle. Nachdem wir diese erfolgreich passiert hatten, gingen wir zum Boardinggate, an dessen Ausgang bereits ein Shuttlebus für die Vorfeldrundfahrt auf uns wartete. Wir erfuhren sehr viel Wissenswertes über die Abläufe von der Landung bis zum erneuten Start einer Maschine. In gerade mal dreißig Minuten wird ein Flugzeug entladen, gereinigt, getankt und wieder neu beladen. Das nächste Ziel war die Flughafenfeuerwehr. In nur drei Minuten müssen die Feuerwehrmänner an jeder Stelle des Vorfelds bzw. der Start- und Landebahn sein. Dies erfordert ein eingespieltes Team und jede Menge Übung. Anschließend wurde uns sogar noch das neue Löschfahrzeug „Panther“ vorgeführt. Schon das Starten des 750 PS starken Motors begeisterte uns.

Nun brachte uns der Shuttlebus wieder zurück zum Terminal. Wir gingen durch den Gepäckverteiler und erfuhren, wie hart der Job hier ist. An einem Arbeitstag bewegt ein Mitarbeiter bis zu acht Tonnen Gepäck von Hand. Durch den Zoll ging es zurück zum Ausgangspunkt. Die Zeit verging im wahrsten Sinne des Wortes „wie im Fluge“.

Veröffentlicht in 2019.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.